Ich stehe auf Statement! Manch ein Erdenmännsch mag vielleicht sogar, völlig unbegründet natürlich :-)), der Meinung sein, ich sollte bitte endlich damit aufhören. Völliger Quatsch und niemals! Aber jetzt ist es selbst mir auf einmal nahezu verleidet. Wie sie ja wissen, bin ich in Irland. Ausgesprochen ruhig und absolut besinnlich geht es hier zu. Aber selbst hier, im ländlichen Teil von Irland, erreichen mich auf einmal ungeheuer kuriose Bilder und Nachrichten via Internet und PrintMedien. Und ich rege mich darüber wirklich richtig, richtig auf.

Fight like a girl-Statement Shirt´s und ihre Kuriositäten

Kuriosestes Statement ever!- oder etwa nicht?

Da tragen doch tatsächlich völlig verdünnte Mädchen, beruflich als Models, Influencer und Bloggerinnen unterwegs, Statement Shirts. Und damit nicht genug! Das aufgedruckte Statement ist nämlich erst das, was mich so auf die Palme bringt. WE SHOULD ALL BE FEMINISTS, ist tatsächlich dick und fett, an Hunderten von berufsbedingt unglaublich mageren Mädchenkörpern zu lesen. Ich fasse es einfach nicht! Wie paradox ist das denn?

Fight like a girl-Statement Shirt´s und ihre Kuriositäten

Feminismus – sorry for that!

Habe ich Feminismus seit jeher falsch verstanden? Bin ich so borniert, dass ich nicht mit dem Zeitgeist gehen möchte? Ist mein persönliches Engagement für jedwede Gleichberechtigung eine hohle Farce und der diesbezügliche immense Einsatz unserer MädchenKinder tatsächlich nur „In“ oder „stylisch“? NEIN! Hier läuft ganz gehörig was falsch. Und ich bin davon überzeugt, dass jede Frau, egal, ob sie sich lautstark oder leise für dieses immens wichtige gesellschaftliche Thema einsetzt, auch möchte, dass dieses Statement nicht so unglaubwürdig verramscht wird.

Fight like a girl-Statement Shirt´s und ihre Kuriositäten

Fight like a girl-Statement Shirt´s und ihre Kuriositäten

Mein Statement zum Statement.

Wie gesagt, ich liebe Statements und ebenfalls Statement Shirts. Es muss für mich nur auch stimmig sein und nicht allzu wehtun. Verlangtes, mainstreamerfüllendes Runterhungern und das damit verbundene Verschwinden aller weiblichen Attribute, jeder Fraulichkeit- das passt für mich absolut nicht zu der plakatierten Aussage, sich für Frauen einzusetzen. Voilá, wenn das mal kein Statement ist.

Daher heute mein Statement Shirt „Fight like a girl“…. for having the right to be a real woman.

Fight like a girl-Statement Shirt´s und ihre Kuriositäten

Da hab´ ich heute aber mal so richtig auf den Putz gehauen, liebe immerschöne. Es kommen aber auch wieder ruhigere Zeiten:-))

Bis bald Ihr Lieben
Gabriele

Fight Outfit: Blazer H&M, Shirt pimkie, Sneaker ADIDAS, Hose ANNI CARLSSON

 

 

10 thoughts on “Fight like a girl – Statement Shirts und ihre Kuriositäten”

  1. Ja, liebe Minnja- mir auch! Ich finde es auch einfach nur klasse und ausgesprochen zutreffend:-))

    Liebste Grüße
    Deine Gabriele

  2. Liebe Sabine,
    Deine Kommentare heitern mich immer auf. Super und danke Dir dafür!
    Ich unterschreibe absolut was Du schreibst und es hat mich echt herausgefordert, einen Post zu schreiben. In jeder Zeitschrift wird dieses Statement herumgetragen und ad absurdum geführt.
    Unbedingt I´am still young and free tragen!

    Liebe Grüße
    Deine Gabriele

  3. Wow, Da hast Du aber Dampf abgelassen, Gabi! Und zurecht! Als ich die Bilder sah, dachte ich, wissen diese dünnen Kinder eigentlich, was Feminismus ist. Sicher nicht. Der Begriff wird ad absurdum geführt und irgendwann weiß keiner mehr, was er bedeutet. Auch so kann man versuchen, uns mundtot zu machen. Dein Shirt schreit dagegen an, gut so!
    Ich hab nur ein Statement-Shirt, da steht „I am young, wild and free“. Ich überlege das young zu streichen und still drüber zu schreiben :-).
    Liebe Grüße
    Sabine

  4. Liebe Ursel,
    Deine Zustimmung freut mich.
    Manchmal juckt es mich echt in den Fingern und dann muss es einfach raus.

    Bis bald und herzlichen Gruß
    Deine Gabriele

  5. Hallo liebe Tina, das freut mich aber sehr.
    Deine Shirts und vieles mehr, habe ich auch schon auf Deinem Blog bewundert.

    Auf bald und liebe Grüße
    Deine Gabriele

  6. Liebe Gabriele, sehr cooles Outfit. Ich liebe ja Statementshirts, neben Comicshirts. Mit der schwarzen Hose und den Sneakern super. Genau meins :). Da Dior nun mal Models auf die Laufstege schickt ist es nur klar, dass ein Model das Shirt trägt. Ist auch eine Frau muss man gerechterweise schon einwerfen.
    Viel Spaß noch in Irland, die Fotos sind klasse.
    Liebe Grüße Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.