Es gibt sicherlich kaum jemanden von Ihnen, der Sabine und ihren wundervollen
Blog: acht stunden sind kein tag nicht bereits kennt. Ich bin schon seit einer langen Zeit eine emsige Leserin und verpasse keinen ihrer interessanten und liebevollen Posts.

Sabine

Warum, werden Sie sich sicherlich fragen!

Und meine Antwort kommt wie aus der Pistole geschossen: Weil sie es, wie kaum jemand schafft, mich immer wieder auf die Schönheit des Details aufmerksam zu machen. Wenn Sabine den eisekalten und ewig langen Winter in ihren Bildern zeigt dann wird er trotz aller (für meinen Geschmack) Nachteile, zu einer stillen Schönheit. Völlig wurscht welche Jahreszeit mir eigentlich am besten gefällt, plötzlich mag ich sie doch wieder alle gerne. Dass Sabine die Natur unglaublich liebt, brauche ich eigentlich gar nicht mehr zu erwähnen.

Sabine

Ihr Modebewusstsein, ihre individuellen und völlig authentischen Outfits zusammen mit ihrer Liebe zur Natur, sind schon eine echt großartige BlogKombination.

Sabine

Sabine und „acht stunden sind kein tag“

Der Name ihres Blogs ist bestimmt kein Zufall. Wir alle kennen den täglichen Stress, der mindestens acht Stunden unseres Tages einnimmt. Aber, wenn ich überlege, dann schaffe ich es anschließend nicht immer, mich schnell genug auf das Wesentliche zu besinnen. Auf das Leben und auf die schönen Dinge, die das Leben so freigiebig präsentiert. Und die sind nun mal nicht groß und laut. Sie verstecken sich tatsächlich ganz häufig im Detail. Und genau darauf macht mich Sabine auf ihrem Blog, vielleicht sogar völlig unbewusst, immer wieder aufmerksam.

Sabine

Wenn ein freundschaftliches BloggerinnenTreffen zu einer Begegnung wird,

dann ist es ein echter Glücksfall, richtig? Sie denken es sich sicherlich schon. Ja genau! Sabine und ich, wir haben uns in Würzburg getroffen und es war einfach wundervoll. Sicherlich, ich hätte mir pflichtgetreu alle Sehenswürdigkeiten dieser so schönen und ungemein freundlichen Stadt anschauen können. Aber dazu hatte ich leider keine Zeit! Wir hatten uns einfach zu viel zu erzählen und haben es uns reihum in den schönsten Lokalen gut gehen lassen. Das Cafe „wunschlos glücklich“ hat es namentlich somit absolut auf den Punkt gebracht.

Sabine

Es war einfach großartig, liebe immerschöne.
Und ich bin mir sicher, Sie können es auch sehen.

Bis bald und eine schöne Zeit
Ihre Gabriele

Sabines Outfit: Jacke ZARA, StreifenShirt und superBlumenhose H&M, Sneaker Deichmann, Tasche von FOSSIL
Mein Outfit: Komplett  H&M

14 thoughts on “Sabine”

  1. Liebe Sabine,
    es freut mich sehr, dass Dir die Fotos auch so gefallen.

    Lieben Dank und bis bald
    Deine Gabriele

  2. Liebe Beate,
    ja, der Tag war wunderbar.
    Ich schere mit ein in den SecondHandReigen, denn ich liebe Flohmärkte und kein Secondhand Laden ist vor mir sicher.

    Lieben Dank für Dein schönes Kompliment und bis bald
    Deine Gabriele

  3. wunderbare bilder! und ja – ich kenne sabines blog auch schon eine weile und uns verbindet unsere freude an mode und einrichtung aus 2.hand… hört sich an als hättet ihr einen tollen tag gehabt. *freu*
    xxxxx

  4. Hallo liebe Sabine,
    klär mich bitte auf, denn ich stehe auf dem Schlauch. Was bedeutet das?

    Lieben Gruß
    Gabriele

  5. Hallo Ela,
    danke Dir für Dein Bilderkompliment. Zu Sabine sind wir absolut einer Meinung und es war ein traumhaft schönes Wochenende mit ihr.
    Deinen Blog kenne ich übrigens auch Ela und Dein „ich seh den Sternenhimmel“ fand ich supergut.

    Hoffe bis bald und liebe Grüße
    Deine Gabriele

  6. Ich hatte ja das große Glück Sabine jetzt auch schon öfter zu treffen und genau wie sie als Menschen schätze ich ihren tollen Blog.
    Da hab ich heute den Link hierher entdeckt und gucke mich jetzt ein wenig im.
    Jedenfalls habt ihr beide tolle Bilder mit Flair zusammen gezaubert.
    Liebe Grüsse Ela

  7. Liebe Sabine,
    ich bin so froh, dass es Dir gefällt. Mir ist der Post aber auch so aus der Feder geflutscht, denn genau so empfinde ich es auch.
    Ja Sabine, es war wirklich eine ganz besondere Begegnung und ich hoffe wir sehen uns bald wieder.

    Liebe Grüße
    Deine Gabriele

  8. Meine liebe Gabi,
    ich bin ganz gerührt. So schön hast Du meinen Blog beschrieben! Vielen lieben Dank!
    Unsere Begegnung war etwas ganz Besonderes. Ein Lächeln, wenn ich daran denke, begleitet mich schon die ganze Woche.
    Liebe Grüße
    Deine Sabine

  9. Hallo liebe Ines,

    wie schön, dass Dir die Bilder auch so gut gefallen. Ja, Sabine ist einfach wunderbar und außerdem genial zu fotografieren.

    Bis bald liebe Ines
    Deine Gabriele

  10. Sabine es una gran mujer, a la que sigo en su blog desde hace mucho tiempo. Me encanta su estilo tan personal y bonito. Me gusta su manera de entender la vida, su filosofía de vida y su apuesta por la vida serena y agradable. Además es una mujer muy hermosa, de una belleza madura impresionante. Una gran mujer.

  11. Oh ja, Sabine ist eine ganz besondere Bloggerin und Frau, die ich ebenso schätze und bereits das Vergnügen hatte, sie persönlich treffen zu dürfen.

    Tolle Fotos habt ihr gemacht!

    LG Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.