Werbung – Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte Sie unter www.peek-cloppenburg.de finden.

Modespaß, welch ein urkomisches Wort, wenn wir bedenken, wie oft wir wie angenagelt vor unserem Kleiderschrank stehen und hilflos hineinschauen. Ich habe nichts anzuziehen, ist eine Äußerung, die jede von uns schon einmal gemacht hat, oder? Dabei ist der Kleiderschrank vielleicht sogar proppenvoll und hat wirklich einiges zu bieten. Wir gehen aber lieber auf Nummer sicher und greifen automatisch immer wieder zu den – das geht immer – Teilen. Welche Frau im Ohr spielt uns da eigentlich einen Streich?

Modespaß - alles darf und nichts muss!

Modespaß – das haben doch nur junge und schlanke Leute.

Spaß an der Mode ist für mich keine Altersfrage. Völlig unabhängig von Alter und Statur kann sie eine Menge Freude machen. Wenn wir uns darauf einlassen! Ich muss keine Söckchen in Sandalen, Jogginganzüge zur Einladung oder ein bauchfreies Top zum abendlichen Restaurantbesuch tragen, um mich als mutige Modefreudianerin zu outen. Was ich aber immer darf – tragen, was ich möchte. Nur manchmal wissen wir eben genau das nicht.

Modespaß - alles darf und nichts muss!

Was möchte ich? Und da wird das ICH wirklich einmal ganz groß geschrieben. Die Farbe steht dir nicht so gut, ist es nicht ein bisschen eng, mutig was du da trägst – wer kennt solche wohlgemeinten Knockoutäußerungen nicht? Völlig egal was uns im Kopf herumschwirrt, welche Äußerungen uns zu einem Outfit noch in Erinnerung geblieben sind, weg damit. Jedes unserer Kleidungsstücke hat einen berechtigten Grund dort zu sein. Wir haben uns beim Kauf nämlich etwas dabei gedacht und es hat uns gefallen.

Kleidungsstücke können beinahe Freunde sein

Ja wirklich! In meinem Kleiderschrank tummeln sich ein paar alte Hündchen, die ich für nichts auf der Welt missen möchte. Sie haben mich an wichtigen Tagen begleitet, mir die nötige Sicherheit gegeben, mich aus der Menge herausgehoben oder sie bergen einen anderen Schatz an Erinnerungen. Fest steht, ich möchte sie behalten! Und jetzt verrate ich Ihnen einmal meine ganz spezielle Vorgehensweise in puncto Kleiderschrankaufräumeritis. Ich nehme tatsächlich jedes Teil in die Hand und stelle mir die Frage – mag ICH dich? Mit diesem Auswahlkriterium habe ich die allerbesten Erfahrungen gemacht, denn ulkigerweise passen Lieblingsteile immer zusammen.

Modespaß - alles darf und nichts muss!

Wir tragen sie nämlich mit einem ganz anderen Selbstbewusstsein. Sie passen! Und genau einen dieser Lieblinge sehen Sie auf meinen Fotos. Eine weiße 2/3 Hose, die ich mir vor Jahren einmal in Valencia gekauft und seitdem unglaublich oft getragen habe. Tatsächlich noch zu einer Zeit, als alle über meine knöchellange und weite Hose gekichert haben. Jetzt muss Ersatz her und ich habe mich online auf die Pirsch gemacht, um eine neue Lieblingshose zu finden. Und ich bin glücklicherweise auf der Seite Hochwasserhosen von Peek&Cloppenburg (Werbung) fündig geworden. Klar, dass ich bei dieser Bezeichnung erst einmal schmunzeln musste :-), aber wenns passt, dann passts!

Modespaß - alles darf und nichts muss!

 

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen und sonnigen Sonntag
Ihre Gabriele

 

Outfit: Mantel HARRIS WARF LONDON, Bluse MASAI, Sneaker Reebok, Tasche PRADA, Schal Flohmarkt

4 thoughts on “Modespaß – alles darf und nichts muss!”

  1. Liebe Doris, bist Du mal dem Link gefolgt? Da gibt es schon echte Prachtexemplare.
    Ich habe mich übrigens sehr über Dein tolles Kompliment gefreut und sende Dir allerbeste Grüße
    Deine Gabriele

  2. Einen schönen Sonntag liebe Susanne. Es ist tatsächlich so, dass man sich an manchen Anblick erst gewöhnen muss. Auch wenn man es an anderen schon schön findet, kann man es für sich noch nicht so ganz mögen. Ich denke immer, mach doch einfach mal!

    Liebe Grüße
    Deine Gabriele

  3. ….. super Style, jede Frau sollte diese Kombination im Kleiderfundus haben und so toll kombinieren wie Du!!! Auch ich mache mich sofort auf die Suche und werde beim nächsten Spaziergang oder Shopping-Day dieses bequeme, unkomplizierte und stylische Outfit ausführen….

    Danke für die tollen Tips

  4. Hallo Gabriele, wirklich lustig, den Begriff in einem Onlineshop zu lesen! Finde ich toll, so schön modedeutsch…
    Ein Stück, dass ich vor 1 Jahr noch strickt abgehnt habe, derzeit finden sich 3 neue in diversen Ausführungen in meinem Kleiderschrank und ich bin begeistert. Manchmal brauchts etwas, bis ich mich mit Neuem anfreunden kann!
    Und weiss geht eh immer, gut siehst du aus, ich wünsche uns auch das Wetter dazu, momentan muss mein Daunenmantel wieder ran.
    Schönen Sonntag und viele Grüße
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.