Gabriele immerschön.: Schleswig
Gabriele immerschön.: Schleswig

Werbung ohne Auftrag – Am späten Nachmittag in Schleswig an der Schlei zu sein, hätte ich mir definitiv nicht so unwirklich vorgestellt. Wissen Sie, dass ich tatsächlich keine farbliche Veränderung an diesen Bildern vorgenommen habe. Genau so diesig, schummrig und mittelalterlich war die Stimmung an diesem Tag in Schleswig. Erscheint es Ihnen auch so unwirklich?

Unglaublich! Die ganze Zeit kam es mir vor als ob gleich ein Nachtwächter auftauchen müsste, der singt: Hört Ihr Leut´ und lasst euch sagen….

“Wenn Gott Seelen hebben, mutt he Sünner vergeben.”

Aus Schleswig-Holstein

Una tarde en la cuidad Schleswig en Schleswig-Holstein cerca de la Schlei no me hubiera imaginado tan irreal. Sabéis que: no he cambiado los colores de estas imágenes. Ese día, el ambiente era asi de nebuloso y medieval en Schleswig. ¿Os parece igual de irreal que a mi?Increíble! Todo el tiempo parecía como que tendría aparecer un vigilante nocturno.

Rein zufällig habe ich die gleichen Farben für meine Kleidung gewählt, in die Schleswig sich heute hüllt: Blau, beige, ocker, grau. Gestreifter Pullover Oilily, schwarze Stiefel von UTERQÜE, BoyfriendJeans H&M, LammfellMantel Catherine Khan.Kein Wunder, dass es mir hier so gut gefällt!

Casualmente he elegido los mismos colores para mi look: azul, beige, ocre, gris. Suéter de rayas Oilily, botas negras de UTERQÜE, vaqueros boyfriend de H&M, abrigo de piel de cordero Catherine Khan. A que no extraña que a mi me gusta estar aquí!

Auch wenn ich lache, ein bisschen gruselig war es mir doch.

Aunque ahora me río, si que era un poco espeluznante.

Bis bald liebe immerschöne.
Ihre Gabriele

Nos vemos pronto queridas immerschöne.
Vuestra Gabriele

6 thoughts on “Schleswig”

  1. Liebe Steffi,
    vielen lieben Dank für Ihren Hinweis zur Schlei. Ich habe es ganz schnell korrigiert.
    Dass Ihnen mein Blog so gut gefällt macht mich sehr froh und ich glaube die nächsten Beiträge machen Ihnen auch weiterhin Spass, denn ich bleibe ja noch eine kurze Weile in Schleswig Holstein.

    Lieben Gruß und hoffentlich bis bald
    Ihre Gabriele

  2. Hallo!
    Wie schön die alte Heimat in ihrem Blog wiederzufinden. Zwar lebe ich schon viele Jahre in Bayern, aber ich komme immer wieder gerne zurück.

    Die Bilder sind toll und als Lehrerin kann ich mir Folgendes nicht verkneifen: es ” Schlei” – obwohl Ihre Schreibweise noch schöner anmutet.

    Toller Blog – ich hoffe, er ist bald in vieler Munde !

  3. Hallo liebe Sabine,

    super, dass Dir die Felljacke auch so gut gefällt. Absolut kuschelig warm!

    Lieben Gruß und bis bald
    Gabriele

  4. Hola Josep-Maria,

    gracias por ser tan buen observador y fan tanto de mi blog como de mis looks.

    Muchos saludos y hasta pronto

    Gabriele

  5. El post tiene un color precioso, con un aspecto romántico y medieval. El espacio es magnífico, la ciudad aparece magnífica. Me gusta este look informal, el chaquetón tiene un aire vintage magnífico y el jersey de rayas de colores evoca otros tiempos, pero resulta muy equilibrado y bonito. Me gustan los jeans con estas botas, el look es juvenil y atrevido. Bonito lugar, bonito look y hermoso peinado.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.