Es kann doch nicht sein, dass 2017 schon 11 Monate alt ist. Langsam wird mir echt angst und bange, denn bald haut es einfach ab und setzt mir “plop” seinen Nachfolger vor die Nase. Ich bin eindeutig dagegen, halte mein Stoppschild in die Luft und hoffe, dass es  ein wenig langsamer voranspaziert. Einfach mir zuliebe etwas trödelt, weil ich es so schrecklich gerne mag. 2017 ist ein großartiges Jahr!

Stop 2017 - du bleibst hier!Warum, wieso, weshalb, weswegen – gerade 2017?

Keine Ahnung :-). Dass es nicht an der puren Jahreszahl liegt, ist mir natürlich völlig klar. Aber es gibt einfach Zeiten, da stimmt´s. Alles ist im Fluss, was man anpackt, klappt wie geschmiert und eventuelle Stolperfallen werden schon von Weitem erkannt und freundlichst beiseite geräumt. Unaufgeregt und zielgerichtet. Probleme werden als Herausforderungen betrachtet und wir wachsen und stärken uns daran. Nix mit Decke über den Kopf und abtauchen.

Stop 2017 - du bleibst hier!

Zufall, Schicksal, Glück…

diese Worte werden dann natürlich gerne bemüht. Und stimmt es? Sind wir unbeteiligt an dem was uns Positives begegnet, haben wir daran keinen Anteil? Plumpst uns das alles einfach plötzlich so in den Schoss wie Sterntaler und wir sind ganz einfach nur die lächelnden und zufälligen Gewinner? Ich kann das nicht glauben, denn das hieße für mich ja auch im Umkehrschluss, dass wir auch an unseren Problemen völlig unbeteiligt sind. Was ich nicht ganz so tragisch fände.

Stop 2017 - du bleibst hier!

Ich glaube daran, dass wir schon eine ganze Weile, völlig ohne es zu wissen, Anlauf genommen haben. In eine Richtung gucken, die sich zuerst recht neblig darstellt und wir tappern dennoch blind, aber mit schlafwandlerischer Sicherheit  weiter – bis das Ganze Sinn ergibt. Wir haben alles vorbereitet! Ja, davon bin ich echt überzeugt, liebe immerschöne.

Stop 2017 - du bleibst hier!

Und genau deshalb mag ich 2017 so unglaublich gerne. Ich werde es auf jeden Fall noch so weit als möglich genießen, die letzten Sonnenstrahlen auskosten und mich einfach nur an ihm erfreuen.

Stop 2017 - du bleibst hier!

 

Bis bald Ihr Lieben
Ihre Gabriele

 

Outfit: Grobgestrickter Pulli H&M, Shirt VERO MODA, Hose STEHMANN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.