Werbung [ohne Auftrag] – Langweilig bin ich. Genau das habe ich jetzt festgestellt, leider. Es gibt nämlich diese Tage… ja, manchmal sogar ganze Wochenenden, an denen ich wirklich nicht sagen kann, was nun der geniale, alles übertreffende wahnsinns Höhepunkt des Tages war.  Ich habe es zwar hin und wieder schon geahnt, aber irgendwie hatte ich dann doch immer noch die Hoffnung, nicht unter total langweilig zu fallen. Und jetzt haben wir den Salat!

Puh, bin ich langweilig!

Registriert unter – voll langweilig!

Eigentlich hat es sich so gaaaanz langsam eingeschlichen, dieses Bewusstsein, dass mit mir womöglich etwas nicht stimmen kann. Ein beliebiger Freitag auf Instagram: Hallo Süße, was hast Du Tolles am Wochenende vor? Mhhh? Berlin, Tokio, NY, nö. Fashionweek all around the world, auch nö. Private Konzerteinladung eines Megastars? Einladung von Dior, Chanel und wie sie alle heißen, ebenfalls Fehlanzeige. Nicht einmal ins Kino möchte ich gehen.

Puh, bin ich langweilig!

Ich möchte einfach nur mit meiner Schlockerhose auf dem Sofa sitzen, die Kühlschranktüre auf und zu machen, lesen und mich durch den ganzen Freundeskreis telefonieren. Meine aufgeräumte Wohnung verwüsten und die Waage in den Keller tragen. Ich möchte nichts, absolut nichts, was mich aus meinem wundervollen Wochenende reißt. Genau so habe ich es mir nämlich gewünscht. Meine Lieblingsmenschen wissen ganz genau, dass sie mir an solchen Gabieinigeltagen noch nicht einmal einen Spaziergang vorschlagen dürfen, ohne Gefahr zu laufen …:-).

Puh, bin ich langweilig!

Und immer wieder montags!

Hi babe, was hast Du Großartiges am Wochenende gemacht? (Instagram) – nischt, absolut nix! Und was das allerschlimmste ist: Ich mag es so. Vielleicht wirkt es auf andere gähnend langweilig, für mich sind solche Wochenenden ein wahrer Jungbrunnen für meine Seele. Eventuell sind andere an diesen Tagen mehr herumgekommen, aber in mir ist unglaublich viel passiert. Oft hatte ich genau an diesen Tagen, nämlich die besten Pläne, Lösungen für längst fällige Herausforderungen und die urkomischsten Ideen. Und was ich ganz sicher weiß: ich habe mich in jüngeren Jahren dermaßen getummelt, dass ich mir meine Plüschsocken wirklich redlich verdient habe.:-)

In diesem Sinne ein – ein wundervolles Wochenende
Ihre Gabriele

Outfit: Shirt und Jeans H&M, Korb Flohmarkt, Sandalen EMU Australia

6 thoughts on “Puh, bin ich langweilig!”

  1. Liebe Maren, ein Erlebnis ist das allemal und sicherlich oft ein weitaus besseres Gefühl, als sich zwischen vielen Menschen zu befinden, nur um dabei gewesen zu sein. Sehe ich genau wie Du.

    Liebe Grüße
    Gabriele

  2. Ich bin auch langweilig, vermutlich noch viel langweiliger als Du :-)… aber da steh ich voll dazu! “Den Freundeskreis durchzutelefonieren” – da wär ich relativ schnell durch :-). Aber weißt Du was: ich lebe genau das Leben, das ich möchte. Und war noch nie zufriedener. Nicht jeder ist ein Partymensch… und, so ein gemütliches Sofa und ein tolles Buch, eine Kanne Tee, und draußen scheint die Sonne und die herbstlichen Blätter werden an die Scheibe geweht… na, wenn das kein Erlebnis ist! 🙂
    Liebe Grüße, Maren

  3. Das finde ich auch liebe Roswitha. Wir sollten es uns so einrichten, wie es uns gut tut und es absolut genießen. Viel Spaß beim Yoga und bis bald

    Deine Gabriele

  4. Liebe Eva, ein schlechtes Gewissen sollten wir uns da ganz bestimmt nicht machen. Eher einen solchen Tag vollends genießen, oder?

    Liebe Grüße
    Deine Gabriele

  5. Eine schöne kleine Geschichte, es geht ganz bestimmt vielen Frauen so oder so ähnlich….
    Mir zum Beispiel, aber dann immer auch mit einem schlechten Gewissen, du hast wieder nichts gemacht!
    Aber wie ich sehe, es ist gut so auch das muss sein.
    Danke und einen inspirierenden Sonntag
    Liebe Grüße
    Eva

  6. Guten Morgen zu dir, das erste dass ich zum Lesen zu dir komme . Ich finde es völlig berechtigt deine Langeweile.Ich denke es ist Typsbhängig ,und wenn es dir gut tut dann lebe es so weiter ☀️‍♂️Juchu .Ich bin dagegen das Gegenteil.Momentan Single, ich bin gern unterwegs auch allein .Entdecke gerne neue Yogastudios‍♂️Und bin gern zum workout on der Natur ☀️Aber eben jeder so wie er möchte .Hab einen schönen Tag liebe Gabriele auch wenn er langweilig ist , herzlichen Gruß Roswitha Grimm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.